Krauth Kassenterminal AK 0159 mit IBIS-Bordrechner AK 6010 (Variante: RBM) - [ WIP | vorerst privat ]

  • Projekttyp: Bordrechner


    Projektname: Krauth Kassenterminal AK 0159 mit IBIS-Bordrechner AK 6010 (Variante: RBM)


    Beteiligte Personen: ich und Freunde, die mir Bilder-, sowie Infomaterial liefern


    Fremdhilfe: siehe unten


    Vorraussichtliche Bauzeit: undefined


    ____________________________________________



    Ja Moin! :-)


    Lange war es mein Traum, endlich den Rechner aus unseren Bussen in OMSI zu besitzen. Da ihn aber zu der Zeit keiner bauen wollte, musste ich mit dem bereits bestehenden Material leben. So fing ich dennoch an, den ALMEX-Drucker (aus den Standart M+R-Bussen) in Richtung des 0159er zu modden. Anfangs nur Texturen, später auch scripttechnisch. Dann hatte ich mal so viel Langeweile, dass ich den Versuch in Blender wagte. Erst einfache Dinge, wie ein Plakat für das Heck, über Piktogramme / Aufkleber im Innenraum bis hin zu (neuen) Fahrgastpendeln. Und schlussendlich hatte ich dann angefangen den Bordrechner zu modellieren. Das er mal so fortgeschritten ist, wollte ich eigentlich gar nicht bzw. hatte ich nie erwartet! 8|


    Und was ist das Geheimnis? Hinsetzen, 30 Minuten YouTube-Tutorial ankiecken, damit man alle Grundfunktionen von Blender beherrscht und joar... dann fängt man halt mit kleinen, einfachen Dingen an.


    Klar ist der Drucker alles andere als perfekt! Bedenkt bitte, es ist mein erstes Blenderprojekt! Das schrittweise verbessern folgt noch, bringt aber immer viel Arbeit mit sich. Habt daher etwas nachsehen, wenn er nicht ganz dem Original ähnlich sieht.


    Im Titel ist zu lesen vorerst privat. Hmm... wat heeßt ditte? Janz eenfach: da der Drucker mit verschiedenen Scripten zusammenarbeitet kann er nicht einfach so in andere Busse gepflanzt werden. Auch die Position müsste je nach Fahrzeugtyp geändert werden. Und das bringt beim exportieren - wie oben bereits erwähnt - viel Arbeit mit sich. Zumal benutzt fast jeder Bus andere Variablen in den Scripten, sodass man diese wiederum an den Bordrechner anpassen müsste. Ihr seht also, eine ganze Menge Arbeit würde dann für jeden Bus warten.

    Ich kann euch aber versichern, das Projekt wird nicht mit in's Grab genommen! Sollte ich also eines Tages mal keine Lust mehr auf OMSI haben und das alles hinwerfen, werde ich das Modell, so wie es bis zu dem Zeitpunkt fertiggestellt ist, veröffentlichen. Bis dahin, wird es aber stetig weiterentwickelt, auch wenn ihr vielleicht mal ein paar Wochen / Monate nix mehr hier hört ;)


    Diesen Drucker findet ihr unter anderen in den Bussen folgender Unternehmen:

    - Regiobus Mittelsachsen GmbH (RBM) (Region Mittelsachsen)

    - Chemnitzer-Verkehrs-AG (CVAG) (Region Chemnitz)

    - Regionalverkehr Erzgebirge GmbH (RVE) (Region Chemnitz / Erzgebirge; nur einige wenige Standorte (u.a. Lugau) haben diesen Bordrechner!)

    - Regionalverkehr Westsachsen GmbH (RVW) (Region Zwickau)

    - Euro Traffic Partner GmbH (ETP) (Region Chemnitz; übernimmt als Partnerunternehmen Fahrten der Chemnitzer-Verkehrs-AG)

    - Städtische Verkehrsbetriebe Zwickau GmbH (SVZ) (Region Zwickau)

    - Horst Zacharias Verkehrsbetrieb GmbH + Co. KG (Zacharias) (Region Mittelsachsen / Erzgebirge; übernimmt als Partnerunternehmen Fahrten der Regiobus Mittelsachsen GmbH und Regionalverkehr Erzgebirge GmbH)

    - Reiseverkehr Zimmermann GmbH + Co. KG (Zimmermann) (übernimmt als Partnerunternehmen Fahrten der Regiobus Mittelsachsen GmbH)

    - Vogt's Reisen GmbH GmbH + Co. KG (Vogt's Reisen) (übernimmt als Partnerunternehmen Fahrten der Regiobus Mittelsachsen GmbH)

    - Komm mit Morent GmbH & Co. KG (Komm mit) (Region Süd-Oberallgäu / Oberstaufen; übernimmt als Partnerunternehmen Fahrten der Mobilitätsgesellschaft für den Nahverkehr im Allgäu GmbH (mona) und der Bodensee-Oberschwaben-Verkehrsverbund GmbH (bodo) im Raum Oberstaufen)

    - und viele weitere...!


    Sollte ich Hilfe brauchen, lest ihr es immer im nachfolgenden Spoiler:



    Und nun lass' ich einfach mal Bilder sprechen (hier wird als Beispiel die Map Norddeutsches Überland (W.I.P.) verwendet!):



    ____________________________________________

    Kritik, Lob, Anregungen, Tipps, Hinweise, wat weeß ick, dürft ihr gerne loswerden! :-) Nur bitte keine Downloadanfragen!! Ich hab' meine "Beta-Tester" und wenn ich noch Versuchskaninchen brauche, werde ich das rechtzeitig bekanntgeben, ok? Ok. 8)


    - IRE612 -

  • Arne J.

    Approved the thread.
  • REALISMUS wird hier gaaanz groß geschrieben! :-) Bei diesem Gerät ist ein wachsames Auge gefragt! Neben dem Wechseln der Fahrscheinrolle (jaa, die kann mal alle werden!), kann es auch zu diversen Störungen kommen, die man als Fahrer (in OMSI) meistern muss bzw. sollte.


  • Und was steht noch ganz oben auf der Liste? Korrekt! ABWECHSLUNGSREICH!

    Heißt mit anderen Worten, nix ist gleich. Ihr erlebt bei dem Teil immer mal was anderes. So auch wie beim Startvorgang. Es wird komplett zufällig entschieden, in welchen Etappen, der Rechner hochfährt! Das kann also ganz kurz sein, oder auch mal etwas länger dauern :-)


  • IREgio612

    Changed the title of the thread from “Krauth AK 0159 (WIP / vorerst privat)” to “Krauth Kassenterminal AK 0159 mit IBIS-Bordrechner AK 6010 (Variante: RBM / CVAG) - [ WIP | vorerst privat ]”.
  • IREgio612

    Changed the title of the thread from “Krauth Kassenterminal AK 0159 mit IBIS-Bordrechner AK 6010 (Variante: RBM / CVAG) - [ WIP | vorerst privat ]” to “Krauth Kassenterminal AK 0159 mit IBIS-Bordrechner AK 6010 (Variante: RBM) - [ WIP | vorerst privat ]”.
  • Zu viel Geld ist auch nicht immer gut... :P

    Irgendwann ist das Modul voll und muss abgerechnet werden. Auf dem folgenden Bild ist lediglich eine Warnung zu sehen, dass die Grenze (500,00€) bald erreicht ist. Das Ganze gibt es noch als Warnung, dass die Summe nun überschritten ist und man sich nur noch begrenzt anmelden kann und dann am Ende gibt es noch die Meldung, dass eine Anmeldung überhaupt nicht mehr möglich ist.


    Hier gibt's dann nochmal eine Feinheit zu zeigen:

    e-st

Jetzt mitmachen!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!